Regeln zur Anmeldung zum Training

Aufgrund der Corona-Vorschriften dürfen wir beim Training aktuell nur 25 Schwimmer auf drei Bahnen zulassen.

Daher gelten folgende Regelungen:

  • Die Anmeldungen zu den einzelnen Trainingseinheiten werden über Doodle-Listen durchgeführt. Dort könnt ihr euch mit eurem Vor- und Nachnamen für die für euch möglichen Trainingseinheiten eintragen. Ist die maximal zulässige Teilnehmerzahl pro Bahn erreicht, ist eine weitere Anmeldung nicht mehr möglich.
  • Es können nur Schwimmer am Training teilnehmen, die sich vorher online angemeldet haben. Die Anmeldungen werden beim Einlass ins Hallenbad kontrolliert, d.h. Schwimmer ohne Anmeldung müssen leider abgewiesen werden.
  • Ein negativer Corona-Test (max. 48 h alt) ist aktuell wieder erforderlich, sofern man nicht geimpft oder genesen ist (GGG-Regel). Der Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen und muss vom Trainer-Team dokumentiert werden.
  • Ihr könnt Änderungen an den von uns vorgenommenen Eintragungen vornehmen, sofern sie den o.a. Regeln entsprechen.
  • Die Doodle-Listen werden vom Vorstand laufend überprüft und ggf. korrigiert, d.h. man sollte rechtzeitig vor dem Training kontrollieren, ob man für den betreffenden Trainingstag in der Liste eingetragen ist.
  • Solltet ihr euch nicht eintragen oder Änderungen vornehmen können (aus welchen Gründen auch immer), dann meldet euch bitte bei uns (kontakt@sv-altenberge.de). Wir werden versuchen, uns umgehend zu kümmern.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik meldet euch bitte bei uns (kontakt@sv-altenberge.de). Wir werden versuchen, so viel wie möglich davon umzusetzen. Auch hier gilt: Nur sprechenden (in diesem Fall schreibenden) Menschen kann geholfen werden.

Kontodaten

Kreissparkasse Steinfurt

Gläubiger-ID: DE25ZZZ00000268403

 

IBAN: DE18 4035 1060 0072 0033 12

BIC: WELADED1STF