Aktuelle Informationen

Mitglieder-Versammlung bis auf Weiteres verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Mitgliederversammlung des Schwimmvereins Grün-Schwarz Altenberge e.V. verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Der aktuelle Vorstand wird die Vereinsleitung bis zur nächsten MGV weiterführen. Sobald es das Infektionsgeschehen zulässt, wird ein neuer Termin kommuniziert. Für Anliegen, Anregungen und Kritik steht der Vorstand aber jederzeit per Mail (kontakt@sv-altenberge.de) zur Verfügung.

Wenn man das Training vermisst...

Daniel ist nicht der Einzige, dem das Training, die Gemeinschaft und der Spaß am Sport fehlt. Wir alle möchten gerne wieder in Hallenbad und gemeinsam Spaß haben, aber noch heißt es abwarten und zu Hause bleiben. Wir freuen uns schon darauf euch wiederzusehen und hoffen, dass euch dieses Video von Daniel ein wenig Freude macht.

 

Ihr habt auch ein kreatives Video oder Foto für uns? Schickt es uns gerne per Mail. Wir freuen uns immer von euch zu hören!


Warme Mützen für frostige Tage

Wir haben heute ein winterliches Bild von Caro zu geschickt bekommen und es ist doch einfach spitze. Sogar einem Schneemann steht unsere neue SV Altenberge-Mütze. Und das Beste, dem frostigen Kerlchen wird jetzt nicht mehr kalt.

Dank für dein super Foto, Caro!

In unserem Webshop findet ihr auch unsere Mützen.


Vereinsartikel im online-Shop verfügbar

In Corona-Zeiten müssen wir neue Wege gehen ...

Daher bieten wir unsere Vereinsartikel jetzt über unseren neuen online-Shop an. Schaut mal rein und bestellt bei Bedarf über das Bestellformular.

 

Beachtet vor allem unsere neuen Vereinsmützen! Beide sehen toll aus, aber die eine ist zusätzlich ein echtes Highlight in dunklen Zeiten. Warum? Schaut mal rein ...

 

Solltet ihr Fragen zu den Artikeln oder zum Bestellprozess haben, dann schreibt uns gerne eine Mail an kontakt@sv-altenberge.de.

 

Euer Vorstand


Eilmeldung: Schwimmverein startet Advents-Gewinnspiel!

Hallo liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

 

bald ist es wieder soweit: Trotz Corona und geschlossenem Hallenbad steht Weihnachten vor der Tür! Da wir uns nicht mehr beim Training sehen, haben wir uns etwas überlegt, um trotzdem mit euch in Kontakt zu bleiben: Unser erstes Advents-Gewinnspiel!

Ja, ihr habt richtig gehört! An jedem Adventsonntag wird es eine Verlosung geben, bei der ihr tolle Schwimmvereins-Überraschungen gewinnen könnt.

 

Was müsst ihr tun, um teilzunehmen?

 

Um an der Verlosung für den ersten Advent teilzunehmen, schickt uns eine E-Mail an kontakt@sv-altenberge.de , in der ihr uns euer Lieblingsweihnachtslied verratet. Dazu habt ihr Zeit bis Mittwoch, den 25.11.2020.

 

Für die Verlosung am zweiten Advent würden wir gerne wissen, wie euer Rezept für leckere Weihnachtsplätzchen aussieht. Schickt es uns per E-Mail bis Mittwoch, den 02.12.2020. Schickt uns gerne einen Text oder einen Link, aber bitte kein Foto/Bild des Rezepts.

 

Was habt ihr für Rituale in der Weihnachtszeit? Schickt uns per E-Mail euer Bild, euer Foto, euer Video, etc. zu eurem Weihnachts-Ritual bis Mittwoch, den 09.12.2020, um an der Verlosung am dritten Advent teilzunehmen.

 

Für den vierten Advent ist noch mehr Kreativität gefragt. Verfasst ein eigenes Weihnachtsgedicht, das ihr -wieder- per E-Mail an uns sendet. Dazu habt ihr bis Mittwoch, den 16.12.2020 Zeit.

 

 

Und hier noch kurz ein paar allgemeine Infos:

  • Was eingeschickt wird, veröffentlichen wir auch bei uns auf der Homepage. Wenn ihr nicht wollt, dass euer Vorname dabeisteht oder generell nicht wollt, dass es auf der Homepage steht, schreibt das bitte mit in die E-Mail!
  • Ihr könnt auch an allen vier Verlosungen teilnehmen, dazu müsst ihr nur alle Aufgaben erfüllen und uns fristgerecht zuschicken!
  • Wenn jemand in einer Verlosung gewonnen hat, kann er/sie nicht nochmal in einer anderen gewinnen! Trotzdem dürft ihr uns gerne eure Bilder, Gedichte, etc. schicken!

Ab dem 22.11.2020 könnt ihr uns eure Beiträge zu schicken.

Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen!

 

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald,

Euer Jugendausschuss und Vorstand

Hallenbad ab Montag, 02.11.2020 geschlossen

Wie sicherlich bereits aus den Medien bekannt, gelten ab Montag, 02.11.2020 wieder verschärfte Regeln zum Schutz vor Covid-19. 

Damit wird ab kommenden Montag unser Hallenbad geschlossen und steht somit nicht mehr für den Trainingsbetrieb, die Frühschwimmer oder unsere Schwimmkurse zur Verfügung.

Aktuell gilt diese Regelung bis mind. Ende November. Wie es danach weitergeht, müssen wir abwarten. 

Sobald wir wissen, wann wir unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, werden wir uns bei euch melden. Die Teilnehmer der Schwimmkurse werden separat benachrichtigt.

 

Wir wünschen euch, dass ihr alle möglichst gut durch den November kommt und hoffen auf einen entspannteren Dezember.

Bei Fragen schreibt uns bitte (kontakt@sv-altenberge.de).

 

Viele Grüße und bleibt gesund,

Euer Vorstand


24 Kinder meistern das Bronzeabzeichen

Corona hat uns alle auf vielfältige Art und Weise ins kalte Wasser geschubst und vor neue Herausforderungen gestellt.

 

Durch ausgefallene Schwimmkurse in anderen Gemeinden und Gruppen gab es in diesem Frühjahr einen großen Andrang auf die Schwimmkurse und Aufbaukurse unseres Vereins. Um sicher zu stellen, dass möglichst viele Kinder die Möglichkeit bekamen, Schwimmen zu lernen, wurden kurzer Hand die Kurs-Kapazitäten verdoppelt. Durch den unermüdlichen Einsatz der Trainer konnte diese einmalige Verdopplung mit Erfolg abgeschlossen werden.

 

Zu unserer großen Freude konnten 24 Kinder den Aufbaukurs mit einem Bronze-Abzeichen abschließen. Dieses fantastische Ergebnis bestärkt uns darin, dass der Mehraufwand für alle Beteiligten äußerst lohnenswert war. 

 

An dieser Stelle gilt allen Kursteilnehmern/innen, allen Trainern und allen Eltern ein großes Lob für die vorbildliche Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sowie ein hohes Maß an Flexibilität. 

 

Abschließend also einen großen Glückwunsch an alle Abzeichen-Kinder. Allen Bronze-Kindern wünschen wir ganz viel Spaß beim Schwimmen und raten, immer weiter zu schwimmen, denn Schwimmen will geübt sein!

Trainingslager der Fachschaft Schwimmen im Kreis Steinfurt

Am 02.August 2020 sind wir mit dem Bus nach Calle ins Trainingslager gefahren. Als wir dort angekommen sind haben wir ein paar lustige Kennenlernspiele gespielt und haben unsere abgetrennten Schlafbereiche bezogen. Jedes Jahr gibt es ein Thema, dieses Jahr war es „Disney“.

 

Zu Coronazeiten mussten wir besondere Vorkehrungen treffen, wie z.B. Bezugsgruppen, Desinfektionsständer, getrennte Schlafbereiche (in Bezugsgruppen aufgeteilt) und natürlich Masken auch im WC Bereich. Das Essen war jedes Mal eine WUCHT. Morgens durften wir uns ein Brot mit einem Apfel oder einer Banane und einem Müsliriegel einpacken.

 

Das Freibad lad leider nicht direkt in Calle sondern in Meschede, deswegen wurden wir dort mit einem Bulli (den der TV Jahn Rheine) uns zur Verfügung gestellt hatte hingebracht. Nach dem Schwimmtraining sind wir 7km zur Schützenhalle nach Calle gejoggt. – Das war sehr anstrengend-! Anschließend durften wir in unseren Bezugsgruppen zum Duschen gehen. Danach hatten wir ein bisschen Freizeit und ganz viel Spaß. Nach der Freizeit gab es Mittagessen. An jeden Tag hatten wir 15 Minuten Handyzeit. Zu dieser Zeit wurde ein Lied abgespielt und wenn es Essen gab wurde ein anderes Lied abgespielt.

 

Jeden Tag hatten wir drei Sporteinheiten. Die erste Einheit bestand aus Schwimmtraining und Joggen. In der zweiten Einheit haben wir meistens Spiele gespielt. Die dritte Einheit bestand aus Trockentraining. – Wir haben in den Einheiten gute Techniken erlernt.

 

Es gibt jedes Jahr einen Tag in der Woche als Urlaubstag. Wir sind an diesem Tag zu einem See gelaufen.

Es hat viel Spaß gemacht, aber es war teilweise auch sehr anstrengend!!!

 

Liebe Grüße,

Maria, Theresa & Caroline

Gemeinsam mit euch durch turbulente Gewässer

Gemeinsam mit euch konnten wir das "Schwimmvereins-Feeling" auch die vergangenen Wochen bewahren. Ihr habt uns Fotos und Videos geschickt oder uns geschrieben. Dafür möchten wir uns bedanken, ihr seid wirklich spitze! Auch wenn die Situation nun schon seit einigen Wochen schwierig ist, wollen wir nicht den Kopf hängen lassen. Ihr habt Ideen für eine Aktion? Ihr habt Fragen an uns? Dann schreibt uns einfach!

 

Wir sind auch in Corona-Zeiten für euch da und beantworten eure Fragen oder lassen uns von euren Ideen inspirieren.

Kontodaten

Kreissparkasse Steinfurt

Gläubiger-ID: DE25ZZZ00000268403

 

IBAN: DE18 4035 1060 0072 0033 12

BIC: WELADED1STF