Schwimmkurse

Aktuelle Informationen zu den Schwimmkursen (Stand: 06.06.2021)

Ab der kommenden Woche gilt die neue Corona-Schutzverordnung im Hallenbad Altenberge, so dass wir nun wieder größere Kurse mit mehreren Betreuern anbieten könnten. Somit könnten wir die noch ausstehenden fünf Termine der abgebrochenen Seepferdchenkurse nachholen.

 

Da wir davon ausgehen, dass die Kinder das meiste des bereits Gelernten schon wieder verlernt haben, würden wir gerne sechs Termine (statt fünf) anbieten.

 

Allerdings wird das Hallenbad in den letzten vier Wochen der Sommerferien aufgrund von anstehenden Renovierungsarbeiten wieder geschlossen. Das bedeutet aber, dass wir – wenn wir schon am kommenden Samstag starten würden - maximal fünf Samstagstermine anbieten könnten. Zwei dieser Termine liegen auch noch in den Sommerferien, so dass einige Kinder wahrscheinlich nicht an allen Terminen teilnehmen könnten. Zu einer Fortsetzung oder auch zu einem Folgekurs würde sich damit auf jeden Fall eine erneute größere Pause für die Kinder ergeben.

 

Hinzu kommt, dass der Großteil der Trainer und Betreuer noch nicht geimpft ist. Die Durchführung der Schwimmkurse ist mit engem Kontakt zu vielen Kindern verbunden, so dass etliche Trainer noch nicht bereit sind, diese Gefährdung für sich und ihre Familien ohne entsprechenden Impfschutz einzugehen.

 

Wir haben uns daher dazu entschieden, noch bis nach den Sommerferien zu warten und dann kontinuierlich, mit voller Kraft und geimpften Trainern und Betreuern durchzustarten. Der voraussichtliche Starttermin wäre Samstag, der 21.08.2021.

Sollten eure Kinder anderorts die Möglichkeit haben, an einem Schwimmkurs teilzunehmen, dann nehmt diese Chance bitte wahr. Gerne vertiefen wir dann anschließend die erlernten Fähigkeiten oder erstatten auch die nicht-geleisteten Kursstunden.

 

Für alle anderen, die auf unserer sehr langen Warteliste stehen:

Wir werden die Zeit nutzen, uns zu überlegen, wie wir die Schwimmkurse bestmöglichst für alle Beteiligten durchführen können. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch hier oder melden uns bei euch.

 

Euer Vorstand

Aktuelle Informationen aufgrund von Corona

Im Hallenbad Altenberge werden seit dieser Woche wieder mehrere Schwimmkurse angeboten. Durchgeführt werden die Kurse durch den Schwimmmeister der Gemeinde Altenberge. Natürlich stellen sich jetzt viele die Frage, ob nun auch die Schwimmkurse des Schwimmvereins fortgeführt werden. Deshalb möchten wir hier über die derzeitige Lage informieren:

 

Aufgrund der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung (siehe §7 (1) Nr. 7 der CoronaSchVO) dürfen Anfänger- und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens fünf Kindern wieder durchgeführt werden.


 Auch wir vom Schwimmverein wurden gefragt, ob wir wieder Schwimmkurse anbieten möchten. Nach intensiver Diskussion hat sich der Vorstand aus folgenden Gründen jedoch einvernehmlich dagegen ausgesprochen:

  • Die aktuell hohen Inzidenzzahlen lassen einen Schwimmkurs mit engem Kontakt zwischen Kindern und Betreuern nicht sinnvoll erscheinen. Das Einhalten des Mindestabstands oder auch das Tragen von Masken im Wasser ist nicht möglich.
  • Lt. aktueller Meinung von Fachleuten tragen Kinder zwar nicht überproportional zum Infektionsgeschehen bei, stellen aber aufgrund der vielen verschiedenen Kontakte in Kitas und Schulen ein nicht zu unterschätzendes Gefährdungspotential dar.
  • Unsere Betreuer hatten bisher noch nicht die Möglichkeit sich impfen zu lassen.
  • Sollte eine Corona-Infektion im Kurs auftreten, könnten sich im ungünstigsten Fall alle Teilnehmer des Kurses anstecken. Einige unserer Betreuer befinden sich in Abschlussklassen, in der Ausbildung oder leben mit Risikopatienten in einem Haushalt, so dass eine Quarantäne oder Infektion schwerwiegende Folgen haben könnte. Alle Betreuer engagieren sich ehrenamtlich und sollten keinem nicht verantwortbaren Risiko ausgesetzt werden.
  • Lt. Aussage des Schwimmmeisters ist gemäß Vorgabe der zuständigen Stelle nur ein Betreuer pro Gruppe zulässig. Wir möchten aber keinem unserer Betreuer die alleinige Verantwortung für fünf Nichtschwimmer zumuten. In unseren Schwimmkursen vor der Corona-Zeit hatten wir einen Betreuungsschlüssel von maximal 3 Kindern pro Betreuer.

Wir beobachten die Entwicklung der Infektionslage in der nächsten Zeit sehr intensiv. Sollte sich die Sachlage positiv verändern, werden wir kurzfristig darauf reagieren. Aber bitte habt Verständnis dafür, dass wir dies nur nach sorgfältiger Abwägung der Risiken für alle Beteiligten tun werden.

 

Für aktuelle Informationen schaut bitte regelmäßig auf unserer Homepage (www.sv-altenberge.de) nach.

 

Euer Vorstand

Schwimmkurse

--- Aktuell finden keine Schwimmkurse des Schwimmvereins statt. ---

 

Für Schwimmanfänger (auch Nichtmitglieder) ab 5 Jahren bieten wir folgende Kurse an:

 

Seepferdchenkurs:

Mit intensiver Betreuung in kleinen Gruppen bringen wir den Kinder das Schwimmen bei. Dabei kann das bei vielen Kindern sehr beliebte Seepferdchen-Abzeichen erworben werden.

 

Aufbaukurs:

Im Aufbaukurs können die vorhandenen Kenntnisse vertieft und das Bronze-Abzeichen erworben werden. Diese Angebote stehen auch Nichtmitgliedern zur Verfügung.

Um am Aufbaukurs teilnehmen zu können, ist das Seepferdchen Abzeichen erforderlich.

 

Für Schwimmanfänger (auch Nichtmitglieder) ab 5 Jahren bieten wir folgende Kurse an:

 

Kurszeiten:

Samstags:

09:10 - 10:20 Uhr   Seepferdchenkurs                   auf 3 Bahnen     max. 12 Kinder

10:20 - 11:30 Uhr    Seepferdchenkurs                      auf 3 Bahnen     max. 12 Kinder

11:30 - 12:40 Uhr     Seepferdchenkurs                      auf 3 Bahnen     max. 12 Kinder

 

Dienstags:

16:10 - 17:20 Uhr     Aufbaukurs                                   auf 3 Bahnen     max. 18 Kinder

17:20 - 18:30 Uhr     Aufbaukurs                              auf 3 Bahnen     max. 18 Kinder

Ansprechpartner:

Für Fragen, Kritik oder Anregungen stehen wir unter schwimmkurs@sv-altenberge.de gerne zur Verfügung. Wir bemühen uns, alle eingehenden Mails möglichst zeitnah zu beantworten.

 

Anmeldungen:

Anmeldungen können künftig aus organisatorischen Gründen nur noch per Email unter schwimmkurs@sv-altenberge.de abgegeben werden, d.h. nicht mehr telefonisch oder persönlich.

 

Kursgebühren:

Die Gebühren je Kursus (10 Einheiten) betragen 50 € (inkl. Eintritt, Abzeichen und Ausweis)

 

Die Kursgebühren sind erst dann fällig und zu überweisen, wenn eine Teilnahme am Kurs schriftlich (per Mail) durch den Kursleiter bestätigt wurde.

 

Die Kursgebühren (inkl. Eintrittsgelder, für 10 Einheiten) sind bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn auf das Konto des Schwimmvereins zu überweisen, ansonsten ist eine Teilnahme am Kurs nicht möglich.

 

Kontodaten:

Kreissparkasse Steinfurt

IBAN: DE18 4035 1060 0072 0033 12

BIC:    WELADED1STF

Download
Regeln Schwimmkurse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.3 KB

Kontodaten

Kreissparkasse Steinfurt

Gläubiger-ID: DE25ZZZ00000268403

 

IBAN: DE18 4035 1060 0072 0033 12

BIC: WELADED1STF